Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Mediterraner Hackbraten | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Mediterraner Hackbraten | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Zwiebel
2 Stk.   Knoblauchzehen
1 Stk.   Brötchen
100 ml   Milch
1 Stk.   Paprikaschote gelb
200 g   Schafskäse
10 Stk.   Oliven grün
4 Stk.   Eier
1 kg   Hackfleisch halb und halb
2 EL   Senf
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
1 Hand voll   getrockneter Oregano und Thymian
1 -   Fett für die Form
500 g   passierte Tomaten
200 ml   Gemüsebrühe
2 Stk.   Zucchini
1 Prise(n)   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Brötchen in Milch einweichen. Paprika waschen, putzen und mit Schafskäse in Würfel schneiden. Oliven halbieren und alles mit Eiern und Hackfleisch verkneten. Senf zugeben. Masse mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian würzen. Dann eine große Auflaufform einfetten.
    Masse zu einem ovalen Leib formen und hineinsetzen. Braten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten garen (Gas: Stufe 3, Umluft: 180 Grad).

    Tomaten mit Brühe mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Hackbraten damit übergießen und ca. 1 Stunde backen. Zucchini waschen, putzen, in Würfel schneiden und ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit um den Hackbraten verteilen.

    Braten herausnehmen und in Scheiben schneiden. Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nach Wunsch mit Nudeln servieren.


+ Gar- und Backzeit: 30 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
597 kcal
41g Fett
12g Kohlenhydrate
46g Eiweiß

Mediterraner Hackbraten wurde bereits 1008 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1