Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Mango-Papaya-Salsa | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von sarah-87

 


Mango-Papaya-Salsa | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Mango
1 mittlere(s,r)   Papaya
2 mittlere(s,r)   Schalotten
2 EL   Orangensaft
5 EL   Balsamicoessig, weiß
2 große(r)   Entenbrüste
50 g   Aprikosenkonfitüre
150 g   Feldsalat
1 kleine(r)   Zwiebel
5 EL   Olivenöl
250 Bund   Schnittlauch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden, würfeln. Papaya halbieren, Hälfte schälen, entkernen und würfeln. Die Schalotten schälen, fein würfeln. Vorbereitete Zutaten mit Orangensaft, 2 EL Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Kühlen. Fleisch waschen. Fett einschneiden, würzen. Fleisch mit der Fettseite nach unten in einer besichteten Pfanne 2 Minuten anbraten, wenden, 2 Minuten weiterbraten. Auf Alufolie im Ofen bei 200°C etwa 20 Minuten garen. Konfitüre erhitzen, durch ein Sieb streichen. Entenbrust nach 15 Minuten damit bestreichen. Feldsalat waschen. Rote Zwiebel fein würfeln. Mit Rest Essig, Salz, Pfeffer und Zucker vermengen. Öl unterrühren. Restliche Papaya entkernen, in Spalten schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden, in die Salsa rühren. Alles anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Mango-Papaya-Salsa wurde bereits 2168 Mal nachgekocht!

 

sarah-87




 
>