Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Lamm-Pilaw | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Lamm-Pilaw | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Lammkeule  

(alternativ: Lammschulter)

1 mittlere(s,r)   Zwiebel
3 EL   Keimöl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Zimtpulver
750 ml   Wasser
3 TL   Fleischsuppe
2 EL   Tomatenmark
250 g   Langkornreis
2 EL   Korinthen
1 EL   Pinienkerne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Lammfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, waschen und fein hacken. Zwiebel im heißen Keimöl andünsten, Fleisch dazugeben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Wasser dazugießen, aufkochen, Fleischsuppe und Tomatenmark hinzufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 60 Minuten schmoren. Reis waschen, gut abtropfen lassen. Mit Korinthen und Pinienkernen zum Fleisch geben und etwa 20 Minuten quellen lassen.


Bunter Blattsalat mit Tomaten in einer Essig-Öl-Sauce passt sehr gut dazu.
Dieses Gericht ist auch unter dem Namen "Kuzu Pilav" bekannt.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
512 kcal
18g Fett
55g Kohlenhydrate
30g Eiweiß

Lamm-Pilaw wurde bereits 3311 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>