Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Kürbis-Hackfleisch-Lasagne | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Ronja17

 


Kürbis-Hackfleisch-Lasagne | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kitz_haserl
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
700 g   Kürbis
500 g   Hackfleisch, gemischt
2 dl   Wein
20 Stk.   Lasagneblätter
4 dl   Tomatensoße
1 Stk.   Zwiebel
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Aromat
1 TL   Rosmarin
2 EL   Butter, flüssig  

(alternativ: Béchamelsauce)

100 g   Mehl  

(alternativ: Béchamelsauce)

150 ml   Milch  

(alternativ: Béchamelsauce)

1 Prise(n)   Muskatnuss

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kürbis schälen und in kleine Scheiben schneiden. Dann mit etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen und dünsten.
    Zwiebel hacken und in einer weiteren Pfanne mit dem Hackfleisch im heißem Öl anbraten. Anschließend mit Pfeffer, Aromat, Paprika und etwas Rosmarin würzen.
    Mit Wein ablöschen und die Tomatensoße dazugießen. Auf kleiner Stufe kochen lassen.

    Nebenbei die Bechamelsoße zubereiten: Butter schmelzen und mit Mehl verrühren, dann Milch dazugießen und mit Muskat, Peffer und etwas Salz würzen und aufkochen.
    Nun die Kürbissscheiben und die beiden Soßen zusammenfügen. Danach schichtenweise die Lasagneblätter in eine eingefettete Form einlegen, gefolgt von der Soße, dann wieder Lasagneblätter und Soße etc.
    Zum Schluss ca. 45 Minuten im Ofen bei 200 Grad backen.

    Guten Appetit!
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Kürbis-Hackfleisch-Lasagne wurde bereits 7191 Mal nachgekocht!

 

Ronja17




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen