Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Kohlrouladen mit Hackfleischfüllung | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Kohlrouladen mit Hackfleischfüllung | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Weißkohl
1 Stk.   Brötchen
2 Stk.   Zwiebel
1 Bund   Petersilie
500 g   Hackfleisch, gemischt
1 Stk.   Ei
2 EL   Butterschmalz
200 ml   Fleischbrühe
2 TL   Speisestärke
1 Hand voll   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Paprikapulver, edelsüß

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Weißkohl putzen. Die äußeren Blätter entfernen und 24 gleich große Blätter abtrennen. In reichlich Salzwasser 1 Min. blanchieren, in Eiswasser abschrecken, abtropfen lassen und trocken tupfen. Die dicken Mittelrippen der Blätter flach schneiden. Für die Füllung das Brötchen in warmem Wasser einweichen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Das Hackfleisch mit Ei, ausgedrücktem Brötchen, Petersilie und der Hälfte der Zwiebeln verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
    Je 2 Kohlblätter aufeinanderlegen. Die Hackfleischmasse in 12 Portionen teilen und auf die Kohlblätter verteilen. Die Kohlblätter über der Füllung zu Rouladen zusammenschlagen. Mit Küchengarn festbinden oder mit Holzstächen feststecken.
    Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen und die Rouladen darin rundum 2 bis 3 Min. kräftig anbraten. Die restlichen Zwiebeln dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und bei geringer Hitze zugedeckt etwa 40 Min. schmoren. Die Rouladen herausnehmen und warm halten. Die Sauce durch ein Sieb streichen, eventuell mit Stärke binden. Erneut abschmecken. Die Rouladen mit der Sauce auf Teller servieren. Dazu passt Kartoffelpüree oder Salzkartoffeln.


Tipp: Ich mache die Rouladen auch so. Man kann noch 100 g Crème fraîche unter die Sauce rühren. Außerdem können noch etwas Kohl, 1 Möhre und ca. 60 g. Räucherspeck oder fetten Speck in der Sauce mitgeschmort werden.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Das mit dem Räucherspeck machen wir auch, nur Braten wir Ihn mit den Zwiebeln an und mischen es unter das Hackfleisch um die Röststoffe mit in der Füllung zu haben, ein Teil davon kommt in die Soße. Lecker.........

Geschrieben von unbekannter Gast:

es handelt sich hierbei nicht um die klassischen kohlrouladen, da diese mit weisskohl gekocht werden, aber egal es schmeckt beides gut.
tipp: wenn man die rouladen noch mit durchwachsenem speck umwickelt erhält man eine sehr aromatische sosse. guten appetit

Geschrieben von unbekannter Gast:

Auf den Bildern ist Wirsing zu sehen. Im Rezept steht aber Weißkohl

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Kohlrouladen mit Hackfleischfüllung wurde bereits 17485 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>