Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Kohlrabi-Gratin mit Hähnchen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Kohlrabi-Gratin mit Hähnchen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   Kartoffeln
900 g   Kohlrabi
1 TL   Instant-Hühnerbrühe
500 g   Hähnchenfilets
1 EL   Öl
2 EL   Butter  

(alternativ: Margarine)

2 EL   Mehl
75 g   Gouda
150 g   saure Sahne
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Muskatnuss
1 Stiel(e)   Kerbel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen. In dünne Scheiben schneiden.

    Kohlrabi schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Etwas Kohlrabigrün fein schneiden. Knapp 1/2 l Wasser mit Brühe aufkochen. Kohlrabi darin 10 Minuten garen. Abtropfen, Brühe auffangen.

    Filets waschen, trocken tupfen. Im heißen Öl pro Seite ca. 7 Minuten braten, würzen. Filets aufschneiden. Bratensatz mit der Brühe loskochen.

    Fett schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Brühe einrühren, aufkochen. Käse und Kohlrabigratin in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    Kohlrabi, Kartoffeln, Filets und Soße in eine Auflaufform füllen. Mit Rest Käse bestreuen. Im heißen Backofen E-Herd: 200 Grad/Gas: Stufe 3 ca. 30 Minuten backen. Mit Kerbel garnieren.


Dazu kühlen Weißwein reichen!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 100 Minuten
 

Pro Portion etwa
580 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kohlrabi-Gratin mit Hähnchen wurde bereits 2514 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>