Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Kasseler Hawai vom Blech | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Snoopy26011983

 


Kasseler Hawai vom Blech | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Kasseler
200 g   Zwiebeln
250 g   Champignons
0,5 Bund   Petersilie
200 ml   Sahne
250 g   Schmand
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Dose(n)   Ananasstücke
100 g   Gouda, mittelalt
2 Stk.   Lauchzwiebeln
2 Stk.   Tomaten

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, hacken, Kasseler auf ein tiefes Backblech legen. Die Pilze und die Zwiebeln darauf verteilen.
    Die Sahne und den Schmand gut verrühren und mit Pfeffer würzen. Nun die Petersilie unterrühren und über das Fleisch gießen. Alles über 4-5 Stunden ziehen lassen. (Oder über Nacht).
    Das Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 Minuten braten.

    Die Ananas abtropfen lassen und den Käse grob raspeln. Beides auf dem Fleisch verteilen und bei gleicher Temperatur weitere 15 Minuten braten.
    Die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden, dann über das Fleisch streuen. Kasseler anrichten und mit den Tomaten garnieren.


Dazu schmeckt: Baguette, Salat, Ofenkartoffeln.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
440 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kasseler Hawai vom Blech wurde bereits 1924 Mal nachgekocht!

 

Snoopy26011983




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>