Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Karins "Hackfleischpudding" | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Karins "Hackfleischpudding" | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Rindfleisch, gekocht
250 g   Kalbfleisch
50 g   Speck
1 große(r)   Zwiebel
3 mittlere(s,r)   Eier
3 EL   Fleischbrühe, kräftig
1 TL   Salz
50 g   Erbsen
1 Hand voll   Semmelbrösel
1 EL   Margarine  

(alternativ: Öl)

1 TL   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Fleisch und den Speck durch den Wolf drehen, gehackte Zwiebel, Eigelbe, Fleischbrühe, Salz, Pfeffer und die abgetropften, gegarten Erbsen zufügen. Steifen Eischnee abwechselnd mit Semmelbröseln unterheben.

    Mit der Fleischmasse eine gut gefettete und ausgebröseltete Puddingform füllen, gut verschließen bzw. abdecken und in einen großen Topf mit siedendem Wasser stellen.

    Das Wasser soll nicht bis zum Rand der Form reichen, sondern bis zu drei Vierteln. Den Fleischpudding im Wasserbad eine Stunde kochen.
    Dann vorsichtig stürzen und etwas abgekühlt in Scheiben schneiden.
    Mit warmem Gemüse oder Gemüsespalten garnieren oder mit einer kalten Sauce übergießen und servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
350 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Karins "Hackfleischpudding" wurde bereits 3100 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>