Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Kalbsragout | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Montanalady

 


Kalbsragout | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   Kalbsbrust
1 EL   Butter
2 EL   Mehl
1 Spritzer   Zitronensaft
0,5 Glas   Weißwein
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer, weiß
3 EL   Kapern

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Kalbsbrust vom Metzger in 3 bis 4 Stücke teilen lassen, in einem großen Topf mit Salzwasser bedeckt aufsetzen, aufkochen und auf kleiner Flamme ein- bis einenhalb Stunden garkochen. Das Fleisch muss weich sein und sich leicht ablösen lassen. Fleisch von Knochen und Fett trennen und in mundgerechte Stücke schneiden. Nun aus der Butter und dem Mehl eine helle Mehlschwitze herstellen, und mit der heißen Kalbsbrühe unter ständigem Rühren ablöschen. So viel von der Kalbsbrühe zugießen bis eine sämige Sauce entstanden ist. Die Sauce unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten köcheln lassen, damit der Mehlgeschmack verschwindet. Mit Wein oder Zitronensaft, Salz und etwas weißem Pfeffer abschmecken. Kapern und Fleischstücke zufügen und das Feisch wieder erhitzen. Dazu schmeckt am besten Reis.


Achtung! Es muss unbedingt Kalbsbrust sein. Mit anderen Teilen vom Kalb kommt nicht der intensive Geschmack zustande. Muss man evtl. beim Metzger vorbestellen. Gibt es aber auch in guten türkischen Supermärkten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Kalbsragout wurde bereits 2746 Mal nachgekocht!

 

Montanalady




 
>