Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Kalbsfilet mit Parmaschincken | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von nixe45

 


Kalbsfilet mit Parmaschincken | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Scheibe(n)   Kalbfleisch
6 Blatt   Salbei
4 Scheibe(n)   Parmaschinken
20 g   Weizenmehl
3 EL   Öl
125 ml   Marsala
125 ml   Cremefine
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Kalbfleisch unter fließend kaltem Wasser abspülen, trockentupfen. Salbeiblätter abspülen und trockentupfen. Kalbfleischscheiben mit je 1 Scheibe Parmaschinken und 1 Salbeiblatt belegen, zusammenklappen und mit Holzstäbchen feststecken. Das Fleisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen und in Mehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch in das Öl legen und 3-4 Minuten von der einen Seite braten. Das Fleisch dann wenden und noch 3-4 Minuten braten. Das Fleisch auf einer vorgewärmten Platte anrichten und zugedeckt warmstellen.

    Für die Soße den Bratensatz mit Weißwein, Wermut oder Marsala loskochen und etwas einkochen lassen. Crème double unterrühren. Die Soße erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Salbeiblättern abschmecken. Den aus dem Fleisch ausgetretenen Fleischsaft unterrühren. Die Soße über das Fleisch geben.


Hierzu passen Rosmarienkartoffeln vom Blech.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Kalbsfilet mit Parmaschincken wurde bereits 4183 Mal nachgekocht!

 

nixe45




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>