Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Kalbs-Plätzli mit Meerrettich (Teufelsröllchen) | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von steinmann

 


Kalbs-Plätzli mit Meerrettich (Teufelsröllchen) | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 Stk.   Kalbsplätzli
8 Scheibe(n)   Schinken, roh
150 g   Frischkäse
1 Bund   Schnittlauch
8 EL   Meerrettichpaste
1 dl   Weißwein
1 dl   Rahm
2 EL   Öl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kalbsplätzli mit je einer Scheibe Rohschinken belegen.
    Frischkäse mit Meerrettich mischen. Schnittlauch mit einer Schere dazu schneiden.
    Kalbsplätzli damit bestreichen, aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.
    Backofen auf 100 °C vorheizen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Plätzli rund herum anbraten (ca. 4 bis 5 Minuten). Mit Salz und frischem Pfeffer bestreuen. Im Backofen warm stellen.
    Bratsatz mit Wein ablöschen. 3 Minuten köcheln lassen. Rahm dazugeben und nochmal 1 Minute köcheln lassen. Mit frischem Pfeffer und Salz würzen.
    Sauce auf Teller geben und die Teufelsröllchen darauf verteilen. Mit etwas frischem Schnittlauch dekorieren.


Dazu passen Nudeln oder Reis.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Kalbs-Plätzli mit Meerrettich (Teufelsröllchen) wurde bereits 1827 Mal nachgekocht!

 

steinmann




Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>