Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Hohlsteinschnitzel mal anders | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Hohlsteinschnitzel mal anders | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Blatt   Schweineschnitzerl
1 TL   Fett
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Stk.   Zwiebel
200 ml   Wasser
1 Stk.   Bratensaftwürfel
100 ml   Sahne
4 Stk.   Pfirsichhälften
4 TL   Preiselbeeren

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Fett langsam braten.
    Das Fleisch herausnehmen, warm stellen und im Bratenrückstand die Zwiebel goldbraun anbraten lassen.
    Die Schnitzel auf einen grösseren Teller servieren. Die Zwiebelringe daneben legen und den Bratenrückstand mit etwas Wasser aufgiessen, aufkochen lassen und einen Bratensaftwürfel einbröseln.
    Danach das ganze mit der Sahne verfeinern und den Saft nun über die Schnitzel leeren.
    Auf jedes Stück Schnitzel eine Pfirsichhälfte legen, und in diese je einen Teelöffen Preiselbeeren einfüllen.


Dazu serviert man Kartoffelkroketten oder Bratkartofferl und frischen grünen Salat.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Äh... was hat das jetzt mit einem hohlen Stein zu tun?

Geschrieben von Heart1:

Super Luci, für Gäste der Wahnsinn!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Hohlsteinschnitzel mal anders wurde bereits 3690 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 12 Games „Portal Knights“ im Gesamtwert von über 350 Euro! Teilnehmen
 
>