Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Hähnchenfilet aus dem Ofen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Backfee28

 


Hähnchenfilet aus dem Ofen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Backfee28
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Möhren
150 g   Schalotten
5 Stiel(e)   Thymian
2 Stk.   Orangen, unbehandelt
1 Stk.   Chilischote, rot  

(alternativ: Chilipulver)

4 Stk.   Hähnchenbrustfilets
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer schwarz
2 EL   Öl
3 EL   Honig
200 ml   Hühnerbouillon

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Möhren in dicke Stifte schneiden. Schalotten halbieren. Thymianblättchen von 3 Stielen abstreifen. Die unbehandelte Orange waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Zweite Orange halbieren und den Saft auspressen. Chilischote längs aufschneiden, entkernen und klein hacken. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
    Öl in einem Bräter erhitzen und die Filets darin von jeder Seite kräftig anbraten. Herausnehmen.
    Möhren, Schalotten, Thymianzweige, -blättchen und Chili im Brattfett anbraten. 1 EL Honig zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, Orangenscheiben und Filets dazugeben. Orangensaft und Bouillon angießen.
    Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C) 25-30 Minuten garen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Filets mit 2 EL Honig bestreichen. Dazu schmeckt ein Langkorn-Wildreis-Mix sehr gut.


Diese Hähnchenfilets sind fruchtig gegart in Orangensaft und mit Chili gewürzt.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
350 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Hähnchenfilet aus dem Ofen wurde bereits 4762 Mal nachgekocht!

 

Backfee28




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen