Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Hackmuffins in Speckhülle mit Dips | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von tANTEcINDY

 


Hackmuffins in Speckhülle mit Dips | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
2 Stk.   Brötchen, alt
1,2 kg   Hackfleisch, gemischt
2 EL   Tomatenmark
4 Prise(n)   Salz
4 Prise(n)   Pfeffer
24 Scheibe(n)   Frühstücksspeck
5 mittlere(s,r)   Tomaten
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 TL   Oregano
4 EL   Tomatenketchup
2 EL   Olivenöl
1 Spritzer   Tabasco
1 Bund   Schnittlauch
300 g   Dickmilch
2 EL   Senf, körnig
3 EL   Salatcreme

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Brötchen in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. Mit Hackfleisch, Tomatenmark, Salz und Pfeffer verkneten. Die 12 Mulden einer Muffinform jeweils kreuzweise mit 2 Speckscheiben auslegen. Hackmasse in den Mulden verteilen. Überlappende Speckenden über das Hackfleisch legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C, Umluft 175 °C ca. 35 min. backen. Tomaten waschen, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Tomaten, Oregano, Ketchup und Öl mischen. Mit Tabasco und Salz abschmecken. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Mit Dickmilch, Salatcreme und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hackmuffins aus den Mulden nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. In Papierbackförmchen setzen, mit grobem Pfeffer bestreuen.


Muffins mit Dips anrichten. Mit Oregano garnieren. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
420 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Hackmuffins in Speckhülle mit Dips wurde bereits 2491 Mal nachgekocht!

 

tANTEcINDY




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>