Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Hackbällchen-Spieße | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Hackbällchen-Spieße | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Brötchen
1 Stk.   Schalotte
1 Zehe(n)   Knoblauch
3 EL   Öl
0,5 Bund   Petersilie
3 Zweig(e)   Majoran
200 g   Feta
600 g   Kalbshack  

(alternativ: Schweinehack)

2 Stk.   Eier
1 EL   Senf, scharf
1 EL   Tomatenketchup
1 Prise(n)   Paniermehl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Hand voll   Holzspieße

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1. Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Schalotte und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in 1/3 des Öls andünsten. Inzwischen Kräuter waschen, abzupfen, hacken und zur Schalotte geben. Dann abkühlen lassen. Den Fetakäse würfeln.

    2. Das Brötchen ausdrücken. Mit Schalotte, Hack, Eiern, Senf und Ketchup verkneten. Eventuell noch etwas Paniermehl unterkneten. Gut mit Salz und Pfeffer würzen.

    3. Aus dem Hack kleine Bällchen formen, dabei jeweils mit 1 Fetawürfel füllen. Die Bällchen auf Holzspieße stecken. Mit dem restlichem Öl bepinseln und in einer Grillpfanne unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Minuten braten.


Nehmen Sie nicht zu große Eier für den Teig. Sonst wird er flüssig. Dann evtl. Paniermehl zugeben.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
472 kcal
25g Fett
9g Kohlenhydrate
44g Eiweiß

Hackbällchen-Spieße wurde bereits 4764 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>