Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Hackbällchen in Chili und Orange | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von IsisSky

 


Hackbällchen in Chili und Orange | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 mittlere(s,r)   Blutorangen
2 kleine(r)   Chilischote
3 kleine(r)   Knoblauchzehe
2 Scheibe(n)   Toastbrot
500 g   Schweinehackfleisch  

(alternativ: Hackfleisch, gemischt)

6 EL   Sojasauce
1 mittlere(s,r)   Eigelb
3 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Zimt
2 EL   Honig
400 g   Tomatenstücke
1 Msp.   Instant-Kaffeepulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Orangen waschen, etwas Schale abreiben. Orange schälen, mit einem Messer Filets herauslösen. Saft auffangen, Fruchtfleisch würfeln, Chilies entkernen, putzen waschen. Chilies in feine streifen schneiden. Knoblauch abziehen fein hacken. Lauchzwiebeln putzen waschen und in Röllchen schneiden. Toastbrot würfeln. Hack mit Orangenschale, Lauchzwiebeln Toastbrotwüfeln, 4 EL Sojasauce, Eigelb, der Hälfte des Knoblauch und der Chilies verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt abschmecken. Aus der Hackmasse 20 Bällchen formen. Übrigen Knoblauch, Chili uns 1 Ei in Öl glasig braten. Mit Honig Orangensaft, Tomaten, Kaffee und restlicher Sojasuce 10 Minuten köcheln lassen.
    Bällchen im übrigen Öl rundum anbraten, mit der Orangensauce zur Sauce geben. 5-7 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Hackbällchen in Chili und Orange wurde bereits 1553 Mal nachgekocht!

 

IsisSky




Gewinnspiele
21-adventstuerchen
21. Adventstürchen
2 luxuriöse Beauty-Sets 'Perlglanztusche' von Rouge Bunny Rouge im Wert von je 214 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>