Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Gyros mit frischer Paprika "Spezial" | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Gyros mit frischer Paprika "Spezial" | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Paprikaschoten rot (ca. 500 g)
150 g   Champignons frisch
2 EL   Öl
750 g   Schweinegeschnetzeltes von der Fleischtheke "Gyros-Art"
3 EL   Metaxa  

(alternativ: anderer Weinbrand)

2 EL   Tomatenmark
2 EL   Schmand  

(alternativ: Crème-Fraiche)

100 g   Käseraspel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
    Die Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Champignons putzen, große eventuell halbieren oder vierteln.
    Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Paprikastücke und Pilze darin etwa 3 Minuten rundum anbraten und herausnehmen. Das Fleisch portionsweise im Bratfett 5 - 6 Minuten rundherum kräftig anbraten. Gesamtes Fleisch, Paprika und Pilze wieder in die Pfanne geben.
    Metaxa und Tomatenmark einrühren und alles aufkochen, Schmand oder Crème-Fraiche unterrühren.
    Gyros in eine Auflaufform füllen, mit geriebenem Käse bestreuen und im Backofen etwa 10 Minuten goldgelb überbacken.


Dazu schmeckt Fladenbrot oder Röstkartoffeln.

Solltet Ihr kein fertiges Gyrofleisch bekommen, könnt Ihr auch 3 Schweineschnitzel schnetzeln und mit Gyros-Gewürz oder "Fix für Gyros" nach Anleitung selbst würzen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
330 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gyros mit frischer Paprika "Spezial" wurde bereits 487 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>