Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Geschmorte Kalbsnuss | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Geschmorte Kalbsnuss | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
175 g   Schalotten
12 Stk.   Knoblauchzehen
400 g   Möhren
1 Stk.   Kalbsnuss, 900 g
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
2 EL   Öl
350 ml   Cidre  

(alternativ: Apfelwein)

2 Stiel(e)   Thymian
4 Stk.   feste Äpfel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Schalotten und Knoblauchzehen zusammen in kochendem Wasser 1 Minute blanchieren, abgießen, abschrecken und pellen. Möhren schälen und längs halbieren.

    Kalbsnuss salzen und pfeffern. Öl in einem Bräter erhitzen, Kalbsnuss darin von allen Seiten kräftig anbraten und herausnehmen. Schalotten und Knoblauch in den Bräter geben und kurz andünsten. Cidre angießen. Möhren und Thymian zugeben, alles zum Kochen bringen.

    Fleisch wieder in den Bräter geben, zugedeckt im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) 70 Minuten auf der 2. Schiene von unten schmoren lassen. Einmal wenden.

    Die Äpfel vierteln, entkernen und schälen. In den Bräter geben und weitere 15 Minuten schmoren. Sauce salzen und pfeffern und mit dem Braten servieren. Dazu passt Wirsingpüree.


Pro Portion: 50 g E, 10 g F, 31 g KH

Tipp: Sollte wider Erwarten etwas übrig bleiben, machen Sie aus der Kalbsnuss ein Gröste: einige Kartoffeln kochen, pellen, in Spalten schneiden. In 2 EL Butterschmalz anbraten, in Streifen geschnittene rote Zwiebel, klein geschnittene Bratenreste und 1 EL Kürbiskerne zugeben, 1 Min. weiterbraten, mit Petersilie servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 105 Minuten
 

Pro Portion etwa
429 kcal
10g Fett
31g Kohlenhydrate
50g Eiweiß

Geschmorte Kalbsnuss wurde bereits 1237 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>