Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Gebratene Lammkeule | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von nixe45

 


Gebratene Lammkeule | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   Lammkeule
3 Stk.   Knoblauchzehen
2 EL   Tomatenmark
1 EL   Mehl
2 EL   Zitronensaft
1 Msp.   Kümmelpulver
4 Stk.   Pfefferkörner
3 kleine(r)   Zwiebeln
250 ml   Instant-Fleischbrühe
125 ml   Weißwein
1 TL   Speisestärke

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Lammkeule rautenförmig einschneiden. Den Knoblauch in Stifte schneiden und die Keule damit spicken. Das Tomatenmark mit dem Mehl, dem Salz, dem Zitronensaft, dem Kümmel und den zerdrückten Pfefferkörnern mischen. Die Lammkeule damit bestreichen und 12 Stunden kühlstellen. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.
    Die Zwiebeln schälen und vierteln. Das Öl in einem Bräter erhitzen, die Lammkeule darin scharf anbraten, die Zwiebeln und einen Teil der Brühe zugeben. Die Lammkeule im Backofen auf der untersten Schiene 15 Minuten braten, dann bei 200 Grad weitere 40 Minuten. Das Fleisch wiederholt mit dem Bratensaft beschöpfen, den Wein und die restliche Fleichbrühe nach und nach zugießen. Die Lammkeule auf einer Platte im abgeschalteten Backofen etwa 10 Minuten ruhen lassen. Den Bratfond mit heißem Wasser lösen und mit der kalt angerührten Speisestärke binden.


Achtung: Fleisch muss vorher 12 Stunden lang eingelegt werden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
420 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gebratene Lammkeule wurde bereits 3975 Mal nachgekocht!

 

nixe45




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>