Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Frikadellentopf | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Igelschnaeuzchen

 


Frikadellentopf | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 kg   Hackfleisch, gemischt
3 mittlere(s,r)   Brötchen, alt
1 Prise(n)   Paprikapulver
4 große(r)   Zwiebeln
1,5 l   Sahne  

(alternativ: Milch)

375 g   Schmand
2 Packung(en)   Rahmsoße
2 Packung(en)   Bratensauce
2 Dose(n)   Champignons

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Hackfleisch mit zerkleinerten Brötchen, Gewürzen nach Geschmack und den vier Zwiebeln wie gewohnt würzen, mischen und daraus kleine Frikadellenbällchen formen, gut anbraten und in einen Bräter geben.

    Zwiebeln und Pilze ca. 10-15 Minuten dünsten, Sahne bzw. Milch mit dem Schmand verrühren. Braten- und Rahmsaucenpulver dazugeben und auf die Masse schütten, aufkochen lassen und dann über die Frikadellen gießen. Im Kühlschrank bis zum nächsten Tag durchziehen lassen.

    Dann im Backofen bei ca. 200 Grad zugedeckt ca. 50 Minuten köcheln lassen. Die letzten 15 Minuten den Deckel abnehmen.


Dazu passen: Nudeln, Reis, Baguette und natürlich Salat.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von Igelschnaeuzchen:

Diese Menge reicht für ca. 8 Personen (es kommt natürlich auch immer darauf an, wie gut die Esser sind, die kommen).

Geschrieben von BirgitN:

Für wieviel Personen?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Frikadellentopf wurde bereits 7273 Mal nachgekocht!

 

Igelschnaeuzchen




Gewinnspiele
der-wein-und-der-wind-ab-10-8-im-kino
Der Wein und der Wind – Ab 10.8. im Kino!
Gewinnen Sie 5 Rotweinsets von Leonardo, Kinogutscheine und das Buch „Meine Weinlese in Frankreich“ Teilnehmen
 
>