Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Falscher Hase im Kohl | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Falscher Hase im Kohl | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
75 g   Räucherspeck, durchwachsen
1 kg   Hackfleisch
2 Stk.   Brötchen
1 EL   Salz
2 Stk.   Eier
1 TL   Senf
2 Stk.   Zwiebeln
1,5 kg   Wirsingkohl, jung
2 EL   Öl
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Hackfleisch, eingeweichte, ausgedrückte Brötchen, Eier, Salz, Pfeffer, Senf und feingehackte Zwiebeln verkneten, abschmecken und zu einem Laib formen.

    Wirsing putzen und den Strunk heraus schneiden. Den ganzen Kohl in kochendem Salzwasser blanchieren, bis sich die Blätter einzeln ablösen lassen. Etwa 6 große Blätter mit der Wölbung nach unten in einen gefetteten Bräter legen. Etwa 4 grüne Blätter zum Abdecken zurück lassen.

    Den restlichen Kohl feinschneiden und in der Form verteilen. Darauf den Hackbraten legen. Zwischenräume mit geschnittenen Kohl ausfüllen. Die übrig gebliebenene Blätter über das Fleisch legen und den Rand festdrücken.

    Den Braten mit Öl bestreichen und zugedeckt (z.B. mit Alufolie) im vorgeheizten Backofen 90 min braten. Die Form in den letzten 15 Minuten öffnen, damit die Oberfläche bräunt.

    Speckstreifen kross braten und die Zwiebelringe darin bräunen. Über den "Falschen Hasen" geben und in der Form servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 300 Minuten
 

Pro Portion etwa
630 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Falscher Hase im Kohl wurde bereits 4071 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>