Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Deftiges Sauerkraut-Gratin mit Schweinefilet | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Deftiges Sauerkraut-Gratin mit Schweinefilet | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Schweinefilet
2 EL   Öl
4 Stk.   Wacholderbeeren
1 Blatt   Lorbeer
50 g   durchwachsener Speck
2 Stk.   Zwiebeln
500 g   Sauerkraut
500 g   Kartoffeln
250 g   Sahne
150 g   Crème-Fraiche
2 TL   Majoran Gewürz
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Schweinefilet abbrausen, trocken tupfen, in 3 cm dicke Scheiben schneiden, würzen. Im heißen Öl mit Wacholderbeeren und Lorbeerblatt kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen.
    Speck fein würfeln, im Bratfett knusprig braten. Die Zwiebeln schälen, würfeln, in der Pfanne glasig dünsten. Das Sauerkraut auflockern und daruntermischen.
    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    Kartoffeln schälen, waschen, in feine Scheiben schneiden. Sauerkraut, Fleisch und Kartoffeln in einge gebutterte Auflaufform schichten.
    Sahne mit Crème-fraiche, Majoran verrühren, mit Salz, Pfeffer würzen. Darüber gießen und das Gratin auf mittlerer Schiene des Backofens 40 - 45 Minuten backen.
    Mit Majoran bestreut servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Pro Portion etwa
700 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Deftiges Sauerkraut-Gratin mit Schweinefilet wurde bereits 2691 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>