Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Chili-Kasseler | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von nixe45

 


Chili-Kasseler | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 kg   Kasselerkotelett, ausgelöst
3 Stk.   Gemüsezwiebeln
6 EL   Öl
600 g   Sahne
540 ml   Chilisauce, süß
2 TL   Chilipulver  

(alternativ: Cayennepfeffer)

0,5 Bund   Petersilie
2 Stk.   Chilischoten, getrocknet

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das ausgelöste Kasseler in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden.

    Das Öl in einer großen Pfanne oder Bräter erhitzen und die Kasselerscheiben darin portionsweise von jeder Seite 2-3 Min. anbraten. Anschließend herausnehmen und beiseite stellen. Nun die Zwiebeln im heißen Bratfett gut anbraten. Ca. 2 EL davon herausnehmen und ebenfalls beiseite stellen.

    Sahne und Chilisoße zu den übrigen Zwiebeln in die Pfanne/Bräter geben. Die Flaschen mit etwas Wasser ausspülen und Rest dazugeben. Soße gut erhitzen und mit Chilipulver oder Pfeffer abschmecken.

    Kasselerscheiben wieder hineingeben und abgedeckt ca. 8-10 Min. schmoren lassen.

    Die Petersilie waschen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden. Die Chilischoten waschen und in feine Ringe schneiden, die beiseite gestellten Zwiebeln auf dem Fleisch verteilen, mit Petersilie sowie der in Ringe geschnittenen Chilischote bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Chili-Kasseler wurde bereits 2301 Mal nachgekocht!

 

nixe45




 
>