Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Chilenische Empanadas | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Palazzofreak82

 


Chilenische Empanadas | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Hackfleisch, gemischt
250 g   Rinderhackfleisch
150 g   Bauchspeck
150 g   Zwiebeln
5 Stk.   Eier
50 g   Oliven
2 TL   Paprikapulver, edelsüß
2 TL   Kreuzkümmel, gemahlen
12 EL   Öl
50 g   Hefe  

(alternativ: Trockenhefe)

500 ml   Milch
750 g   Mehl
1 kleine(r)   Chilischote

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Speck und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und anbraten. Darauf achten, dass es nicht zusammenklumpt. Die Eier in etwa 8 Min. hart kochen und dann ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Rosinen in heißem Wasser aufquellen lassen. Die Oliven in
    feine Scheiben schneiden und zusammen mit den abgetropften Rosinen und dem gehackten Ei zu
    dem Fleischteig geben. Mit etwas Pfeffer und evtl. auch mit etwas Salz abschmecken (der Speck ist normalerweise salzig genug).
    Paprikapulver und Kreuzkümmel zugeben. (Wer es scharf mag: evtl. 2 Chilischoten sehr klein schneiden und dazugeben).

    Das Mehl mit der Hefe, dem Öl und 3/4 der Milch verkneten. Dann nur noch soviel Milch hinzugeben, bis der Teig geschmeidig ist, aber noch gleichzeitig fest erscheint.
    Den Teig an einem warmen Ort recht lange gehen lassen (eventuell im Backofen bei ca. 40 °C).
    Den Teig zu runden Stücken mit etwa 15 cm Durchmesser ausrollen. Jeweils 1 bis 2 Esslöffel Fleischteig auf eine Hälfte legen und den Rand mit Ei bestreichen. Den Teig dann zu einer Tasche zuklappen und den Rand festdrücken.

    Im Elektroherd 20 Min. bei 210 °C backen, (Umluftofen: 180 °C).


Schmeckt besonders lecker mit Salzkartoffeln.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Muss ich sagen dass in San Pedro de Atacama werden auch Empanadas mit gekochtenkartoffeln und Fleisch hergestellt.
San Pedro ist auch chilenischegebiet

Geschrieben von unbekannter Gast:

voll und die rosinen wo sind die aufgelistet???? viva chile!!!!

Geschrieben von unbekannter Gast:

jajajja mit speck????? die wissen überhaupt nicht von empanadas a la chilena..... wer hat das rezept gegeben,,, hat keine ahnung////

Geschrieben von unbekannter Gast:

Entschuldigung bitte...sie original chilenische empanada besteht aus, hackfleisch, zwieblen, einer schwarzen olive, ein viertel gekochtem ei und rosinen...ich bin chilen und habe das Handwerk in Santiago de Chile erlernt und verkaufe diese in der Schweiz...Alles andere mit Speck usw...kann man auch Empanada nennen aber bitte nehmt das "chilenische" weg...das Rezept oben sind KEINE CHILENISCHE EMPANADA!!! Danke

Geschrieben von unbekannter Gast:

chilenische empanadas macht man am besten mit kokosbutter oder pflanzliche margarine,in Chile hab ich nie eine Empanada mit Speck gegessen,nur ein Tipp,diese Variation muss sicher auch gut schmecken.Respekt

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sorry! aber leider es ist falsch, diese Rezept ist nicht von chilenische Empanadas... Die Empanadas in Chile haben kein Speck und Kartoffeln. Die Oliven muss man nicht zerkleinert und die Eier in der Empanadas werden in Scheibe geschnitten.

Geschrieben von unbekannter Gast:

hallo, ich bin auch chilenin und genau wie meine Vorgängerin, Speck, Kartoffel und zerkleinerte Oliven bzw. Eier gehören nicht zu den Empanadas, es tut mir Leid!!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Bin Chilenin und habe noch nie empanadas mit Kartoffeln als beilage gegessen, mal ´ne nette Variante, aber nicht chilenisch.
Speck gehört auch nicht dazu. Und die Eier und die Oliven werden nicht zerkleinert dazugegeben.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Chilenische Empanadas wurde bereits 14708 Mal nachgekocht!

 

Palazzofreak82




Gewinnspiele
18-adventstuerchen
18. Adventstürchen
15 "Whiskware Pancake Art Kit" von BlenderBottle® im Gesamtzwert von 450 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>