Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Bratenfleisch in Jägersoße | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Bratenfleisch in Jägersoße | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
100 g   Champignons
1 Würfel   Fleischbrühe
40 g   Margarine
60 g   Mehl
1 Bund   Petersilie
400 g   Rinderbratenreste
1 EL   Tomatenmark
1 l   Weißwein
1 Schuss   Zitronensaft
1 Stk.   Zwiebel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Margarine erhitzen. Geschälte, gehackte Zwiebel darin goldbraun rösten.
    Champignons putzen und blättrig schneiden. Zu den Zwiebeln geben. 10 Minuten dünsten. Mehl drüberstäuben. Bräunen. Dann mit Fleischbrühe aufgießen und kochen. Zwischendurch immer wieder umrühren, damit die Soße nicht ansetzt. Tomatenmark und Weißwein zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Gewaschene Petersilie hacken und in die Soße geben.
    Rindfleisch in Würfel oder Scheiben schneiden. In der Soße erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen.
    Vorbereitung: 15 Minuten
    Zubereitung: 20 Minuten
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Bratenfleisch in Jägersoße wurde bereits 5071 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>