Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Badischer Wurstsalat | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Badischer Wurstsalat | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Lyoner
250 g   Spargelstücke, gekocht
2 Stk.   Gewürzgurken
1 große(r)   Zwiebel
1 Stk.   Apfel
2 Stk.   Tomaten
2 Stk.   Eier
1 Prise(n)   Petersilie
3 EL   Mayonnaise
100 g   Joghurt
1 EL   Senf
1 TL   Meerrettich, gerieben
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer, frisch
1 Prise(n)   Zucker
1 Bund   Schnittlauchröllchen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Eier hart kochen. Die Lyoner und die Gewürzgurken in gleichmäßige feine Stifte in Streichholzstärke schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenso wie den geschälten, geviertelten und entkernten großen Apfel in feine Streifen schneiden. Die Tomaten entkernen. Das Ganze mit den Spargelstücken vermengen.

    Für die Marinade: Die Mayonnaise zusammen mit dem Joghurt glattrühren, anschließend den Senf und den Meerrettich untermischen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

    Den Salat und die Marinade mit den Schnittlauchröllchen locker vermischen und abschmecken und mit Ei-Achteln und Petersilie garnieren.


Dazu passen Bauernbrot mit Butter und ein badischer Weißherbst.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

tipp: sie sollten aber die lyoner mit dicken scheiben von hot dogs austauschen, dann wärs perfekt. Aber leider kein badischer wurstsalat. trotzdem danke.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
377 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Badischer Wurstsalat wurde bereits 5753 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
17-unveroeffentlichte-live-songs-von-katie-melua
17 unveröffentlichte Live Songs von Katie Melua
Wir verlosen fünf Exemplare der "2CD Special Edition" des Albums "In Winter"! Teilnehmen
 
>