Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Auflauf mit Rindergeschnetzeltem | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Auflauf mit Rindergeschnetzeltem | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 große(r)   Paprikaschoten, rot
2 Zehe(n)   Knoblauchzehen
1 große(r)   Zwiebel
3 EL   Kräuterbutter
350 g   Rindergeschnetzeltes
150 g   Rucola
3 Stk.   Eier
100 ml   Sahne
200 g   Emmentaler
1 Prise(n)   Paprikapulver
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Paprikaschoten abbrausen, längs halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Knoblauchzehen sowie die Zwiebel abziehen, die Zwiebel würfeln.

    Die Kräuterbutter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Dann das Geschnetzelte dazugeben und anbraten. Den Knoblauch dazupressen und alles mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzig abschmecken.

    Den Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Rucola verlesen, abbrausen, trocken schütteln und eventuell die langen Stiele entfernen. Eine Auflaufform fetten und das Geschnetzelte einfüllen. Die Paprikaspalten und den Rucola gleichmäßig darauf verteilen.

    Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzen. Die Eier-Sahne über den Auflauf gießen. Mit dem Käse bestreuen und den Auflauf im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und eventuell mit Rucola garniert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
605 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Auflauf mit Rindergeschnetzeltem wurde bereits 5249 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
isle-of-dogs-ataris-reise-ab-10-mai-im-kino
ISLE OF DOGS – ATARIS REISE: ab 10. Mai im Kino
Zum Filmstart verlosen wir 2 x den Tierhaar-Bodenstaubsauger von Severin, Freikarten & Filmfiguren! Teilnehmen
 
>