Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Aldi - Auflauf | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Aldi - Auflauf | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Densetsu
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Packung(en)   Gemüse, TK
1 Packung(en)   Putenbrustfilet
1 Packung(en)   Suppe, Blumenkohl-Brokkoli
200 g   Schmand
400 ml   Sahne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Fleisch und das Gemüse antauen lassen. Das Fleisch klein schneiden und in eine Auflaufform geben. Das Gemüse über dem Fleisch verteilen. Anschließend das Suppenpulver mit dem Schmand und der Sahne verrühren und über den Auflauf geben. Bei 200 Grad ca. 50 Min. schmoren lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von Waschanleitung:

Danke für dieses leckere Rezept! Viel Liebe, xoxo Waschanleitung <3

Geschrieben von unbekannter Gast:

Da sind ja viele Kenner, aber mit kochen hat das wohl wenig zu tun.

Geschrieben von ebenich:

Ich bin dankbar für Gerichte, die mal einfach und schnell gehn. OK, die viele Sahne würde ich minimieren und teils durch Milch ersetzen, Und abwandeln kann jeder wie er mag.
Ich werd´s probieren, so!-weil ich das nicht als Schweinetrog-Pampe bezeichnen würde, wie der unbekannte Gast

Geschrieben von Densetsu:

Der Auflauf schmeckt auch super, wenn man, anstatt Blumen-Brokkoli-Suppenpulver, Knorr Kräuterlinge "Kräuter der Provence" verwendet und das Gemisch dann mit Curry, Salz und Pfeffer abschmeckt. ;-)

Antwort von unbekannter Gast:

????

Geschrieben von Densetsu:

Der Auflauf schmeckt echt lecker, vor allem wenn man Reis dazu serviert. :D

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Aldi - Auflauf wurde bereits 15168 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
paterson-ab-juni-auf-blu-ray-und-dvd
PATERSON: Ab Juni auf Blu-ray und DVD!
Neben Film-DVDs verlosen wir einen Plattenspieler inkl. Lautsprecher von DUAL im Wert von 450 Euro! Teilnehmen