Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Bratenplatte | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von BarbaraFricke

 


Bratenplatte | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: BarbaraFricke
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Schweinebraten
200 g   Putenbrust, gegrillt
200 g   Putenbrust, gebraten
500 g   Roastbeef
10 Stk.   Schweinemedaillons
10 Stk.   Mandelmedaillons
100 g   Kräuterfrischkäse
20 g   Meerrettich
2 EL   Fett
1 TL   Salz
1 TL   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Alle Bratensorten (vom Schweinebraten verschiedene kaufen) gleich vom Fleischer in Scheiben schneiden lassen, bzw. selbst braten und aufschneiden. Die Medaillons in wenig Fett von beiden Seiten kurz braten, mit Pfeffer und Salz würzen. Alle Medaillons auskühlen lassen. In der Zwischenzeit den Braten fächerartig auf der Platte garnieren. Medaillons dazulegen, Creme aus Frischkäse und Meerrettich herstellen, auf die Medaillons spritzen und Mandelmedaillons dazulegen.


Für mich als "Geübte" sind nur etwa 45 Minuten inkl. Bratzeit notwendig. Jedoch benötigt ein vollkommen Ungeübter auch mal mehr als eine Stunde, weil er nicht, so wie ich, während des Bratens bereits einige Dinge vorbereiten kann.
Besonders schön ist es, wenn man im Garten zum Beispiel Rosen hat und diese mit auf die Platte legt. Die Rosen dürfen nicht gepritzt sein. Ungespritze Blüten bekommt man in der Regel auch in einem guten Feinkostgeschäft.
Mandelmedaillons: Dünne Medaillons schneiden, in Eischnee und Mandelblättern wenden (siehe auch Rezept Mandelmedaillons) und braten.
Als Garnierung eignen sich zum Beispiel folgende Früchte: Ananas, Melone, Orangen, Erdbeeren
Gemüse: Radieschen, Tomatenrosen, Salatblätter
Kräuter: Petersilie, Salbeiblätter, Weinblätter, Rosmarinzweig, Minze

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von Brigitte_Schubert:

das sieht echt gut aus.Wie vom Party service gemacht

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Bratenplatte wurde bereits 12862 Mal nachgekocht!

 

BarbaraFricke