Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Mandelmedaillons | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von BarbaraFricke

 


Mandelmedaillons | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: BarbaraFricke
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Schweinefilets
5 Stk.   Eiweiß
200 g   Mandeln, gehobelt
200 g   Butter
1 TL   Salz
1 TL   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Schweinefilets (à 600 bis 700 g) in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, von beiden Seiten mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen.

    Aus den Eiweiß Eischnee herstellen. Den Eischnee auf einen tiefen Teller geben, die Mandelblätter ebenfalls auf einen tiefen Teller geben und die Medaillons zuerst im Eischnee, dann in den Mandeln wenden. Nebenbei die Butter erhitzen. Wenn die Butter heiß ist, die Medaillons in die Pfanne geben und von beiden Seiten braten.


Wenn man etwas geübt ist, bereitet man diese Menge auch schon in 30 Minuten zu. Das Fett nicht zu heiß werden lassen, sonst verbrennen die Mandeln.
Die fertigen Medaillons auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen, damit das Fett abtropfen kann.
Eignet sich gut für ein kaltes Buffet.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von Stern95:

Wau schmeckte suuuuper. Herzlichen Dank und Frohe Festtage sowie alles Liebe und Gute im Neuen Jahr. Lieben Dank für die tollen Rezepte. Alles Liebe Stern95

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Mandelmedaillons wurde bereits 8599 Mal nachgekocht!

 

BarbaraFricke