Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Tilapia milanese - Fisch im Parmesan-Mantel | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von OmaRena

 


Tilapia milanese - Fisch im Parmesan-Mantel | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Tilapiafilets
100 g   Frühlingszwiebeln
5 EL   Öl
1 TL   Zucker
425 g   Pizzatomaten
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   italienisches Landbrot
4 EL   Parmesan
2 EL   Mehl
2 EL   Petersilie

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • TK-Tilapiafilets auftauen lassen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Öl andünsten, Zucker darin kurz schmelzen lassen. Dann Pizzatomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und getr. Italienischen Kräutern würzen. Offen 10 Minuten köcheln lassen. Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Ei, geriebenem Parmesan, etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Den Fisch zuerst in 2 EL Mehl, dann in der Eimasse wenden. 4 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Fischfilets darin von jeder Seite ca. 4 bis 5 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Tomatensoße und 2 EL grob gehackter Petersilie bestreut servieren.


Die Gattung Tilapia zählt zur Familie der Buntbarsche und lebt in Afrika und im Jordan. Vertreter der Gattung werden auch als "Petrus-Fische" bezeichnet. Filets zu je ca. 150 g pro Portion verarbeiten. Dazu passen z.B. Gemüserösti.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
429 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Tilapia milanese - Fisch im Parmesan-Mantel wurde bereits 5717 Mal nachgekocht!

 

OmaRena




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 5 Paketen mit je 2 Wellness-Kochbüchern! Teilnehmen
 
>