Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Tilapia-Filet mit Kräuterkruste auf Spinat | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von fantasy088

 


Tilapia-Filet mit Kräuterkruste auf Spinat | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Blattspinat
100 g   Frischkäse
1 Prise(n)   Salz
4 mittlere(s,r)   Tilapiafilets
1 EL   Zitronensaft
2 Scheibe(n)   Toastbrot
0,5 Bund   Petersilie
0,5 Bund   Dill
0,5 Bund   Schnittlauch
1 mittlere(s,r)   Knoblauchzehe
40 g   Butter, flüssig
1 Prise(n)   Muskatnuss
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Spinat mit Frischkäse verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und in eine ofenfeste Form geben. Filets abspülen, abtupfen mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Toastbrot grob würfeln. Petersilie, Dill und Schnittlauch waschen und hacken. Knoblauch abziehen mit Brot, Kräutern und Butter zu einer Paste mixen. 2 Filets auf den Spinat legen und 2/3 der Paste darauf, restliche Filets darauflegen und mit dem Rest der Paste bestreichen. Ca. 30 Minuten im Ofen bei 180° C garen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

schmeckt nicht, kruste viel zu pampig

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
325 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Tilapia-Filet mit Kräuterkruste auf Spinat wurde bereits 4599 Mal nachgekocht!

 

fantasy088




Gewinnspiele
24-adventstuerchen
24. Adventstürchen
Wir verlosen die wetter- und wasserfeste Kompaktkamera Nikon Coolpix W300 im Wert von 395 Euro! Teilnehmen
 
>