Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Spinatsalat mit Krabben | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Spinatsalat mit Krabben | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Blattspinat
150 g   Kirschtomaten
150 g   Champignons
1 Spritzer   Zitronensaft
150 g   Krabben
5 EL   Essig
1 TL   Senf, scharf
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer, weiß
3 EL   Öl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Spinat verlesen, dabei dickere Stengel abschneiden. Die Spinatblätter gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Champignons putzen, mit einem feuchten Tuch abreiben und in feine Blätter schneiden. Dies geht sehr gut mit einem Eierschneider. Sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sich die Pilze nicht braun verfärben. Den Spinat mit den Tomaten und den Pilzen in eine große Salatschüssel geben und die Krabben hinzufügen. Den Essig, den Senf, Salz, Pfeffer und Öl mit dem Schneebesen zu einer cremigen Marinade schlagen, über den Salat gießen und alles vorsichtig mischen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Spinatsalat mit Krabben wurde bereits 1488 Mal nachgekocht!

 

Cannon




 
>