Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Seelachsfilet auf Ratatouille für Singles | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Seelachsfilet auf Ratatouille für Singles | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 große(r)   Seelachsfilet
150 g   Paprikaschoten, bunt
40 g   Tomaten frisch
40 g   Zucchini frisch
25 g   Aubergine frisch
25 g   Zwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 TL   Basilikum-Pesto (aus dem Glas)
3 EL   Olivenöl
1 EL   Tomatensaft
1 Prise(n)   Salbeigewürz
1 Prise(n)   Rosmaringewürz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Gemüse wachen und putzen. Paprikaschoten in Würfelchen schneiden, Tomaten überbrühen, häuten, vierteln und entkernen. Zucchini sowie Aubergine in Rauten schneiden. Die Zwiebel abpellen, würfeln, Knoblauch schälen und mit der Presse zerdrücken.
    Basilikum-Pesto mit 1 EL Olivenöl verrühren. Zwiebel, Knoblauch in einen Esslöffel Öl glasig dünsten. Die Aubergine und Zucchini zufügen und kurz mitgaren. Paprika-Würfelchen, Tomatensaft einrühren, salzen und pfeffern. Anschließend 6 bis 8 Minuten köcheln lassen, dann das Pesto und die Tomaten zugeben.
    Seelachsfilet salzen, pfeffern und in einem Esslöffel Öl etwa 3 Minuten braten, dann wenden. Mit etwas Salbei- und Rosmaringewürz bestreuen und noch ca. eine Minute braten.
    Seelachsfilet mit Ratatouille servieren.


Beilagen-Tipp: Gnocchi

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
450 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Seelachsfilet auf Ratatouille für Singles wurde bereits 416 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>