Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Seehecht an Zucchini-Lauch-Gemüse mit Zitronen-Kräutersoße | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von BarbaraFricke

 


Seehecht an Zucchini-Lauch-Gemüse mit Zitronen-Kräutersoße | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: BarbaraFricke
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Seehecht-Filet
1,5 EL   Mehl
2 EL   Öl
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Salz
250 ml   Wasser
100 g   Schmand
0,5 Stk.   Zitrone(n)
1 EL   Petersilie
1 EL   Dill
1 TL   Schnittlauch
1 EL   Gemüsebrühepulver
1 kleine(r)   Zucchini frisch
1 Stange(n)   Lauch
1,5 EL   Butterschmalz
0,5 TL   Kräuter der Provence

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Seehecht mit Pfeffer und Salz würzen, in Mehl wenden und von beiden Seiten je 4 bis 5 Minuten im Öl braten. Dabei mehrmals wenden.

    Aus dem Öl und dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen, dazu Öl in den Topf geben, erhitzen, das Mehl dazugeben und garen, nicht bräunen. Mit Wasser aufgießen, den Schmand dazugeben und unter ständigem Rühren gut aufkochen lassen.

    Die Zitrone auspressen und den Saft nach Belieben dazugeben. Die gehackten Kräuter zugeben und mit Gemüsebrühe und Pfeffer kräftig abschmecken.

    Zucchino und Lauch in Scheiben schneiden, im Butterschmalz bei geschlossenem Deckel dünsten. Mit Pfeffer, Salz, Kräutern der Provence abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Seehecht an Zucchini-Lauch-Gemüse mit Zitronen-Kräutersoße wurde bereits 6333 Mal nachgekocht!

 

BarbaraFricke