Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Schellfisch mit Senfsoße | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Schellfisch mit Senfsoße | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Schellfisch
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
3 l   Wasser
1 TL   Meersalz
1 EL   Essigessenz
6 Blatt   Lorbeer
6 mittlere(s,r)   Pfefferkörner
200 g   Senf, mittelscharf
500 ml   Milch
2 EL   Maismehl
1 EL   Essig
1 Prise(n)   Zucker
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Salz
5 mittlere(s,r)   Kartoffeln, fest kochend

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Dem Fisch die Flossen abtrennen und entschuppen (mit Schwanzflosse geht das Entschuppen leichter) Kartoffeln schälen. Das Wasser mit Salz, Zwiebel und Essig aufkochen. Nun den Fisch samt Lorbeer und Pfeffer 13 Min. kochen. Die Kartoffeln kochen.

    Für die Senfsoße, Milch mit Essig und Senf unter ständigem Rühren aufkochen. Das Maismehl mit etwas Wasser vermischen und rührend der kochenden Soße zugeben. Vorsicht, brennt leicht an. Jetzt mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Schellfisch mit Senfsoße wurde bereits 2921 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>