Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Scharfer Fisch | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von tANTEcINDY

 


Scharfer Fisch | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Zwiebeln
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 TL   Thymian
2 TL   Paprikapulver
3 EL   Sojasoße
240 g   Pangasiusfilet
230 g   Ananasstücke
1 kleine(r)   Pfefferschote, rot
15 g   Ingwer
3 EL   Öl
2 EL   Weißweinessig
1 Prise(n)   Salz
2 Stk.   Brötchen, alt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zwiebeln fein würfeln, eine Hälfte abgedeckt beiseitestellen. Knoblauch zu den übrigen Zwiebelwürfeln pressen. Mit Thymian, Paprikapulver und Sojasoße verrühren. Fisch trockentupfen und auf beiden Seiten mit der Würzmischung bestreichen. Abdecken und im Kühlschrank marinieren. Ananas in einem Sieb abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. Ananas fein würfeln. Pfefferschote entkernen und sehr fein hacken. 1 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Restliche Zwiebeln, Pfefferschote und Ingwer darin andünsten. Ananas, 4 EL Ananassaft und Essig zugeben und aufkochen. Relish salzen und abkühlen lassen. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch darin bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite 2 min. braten. Brötchen aufschneiden, mit Fisch und Relish füllen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
462 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Scharfer Fisch wurde bereits 1799 Mal nachgekocht!

 

tANTEcINDY




Gewinnspiele
21-adventstuerchen
21. Adventstürchen
2 luxuriöse Beauty-Sets 'Perlglanztusche' von Rouge Bunny Rouge im Wert von je 214 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>