Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Raffinierte Rahm-Spinat-Suppe mit Lachsfilet | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierte Rahm-Spinat-Suppe mit Lachsfilet | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   TK-Lachsfilet
2 Stk.   Bio-Limetten; Saft und Schale
4 Stk.   Schalotten
80 g   Butter
12 Stk.   Rahm-Spinat-Pettys (je ca. 50 g)
500 ml   Geflügelbrühe-Instant
4 TL   Meerrettich (aus dem Glas)
4 TL   Crème-Fraiche

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Lachsfilet auftauen lassen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Mit Limettensaft und -schale 10 Minuten marinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Schalotten schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Rahm-Spinat-Pettys und Geflügelbrühe zufügen und zugedeckt ca. 8 Minuten köcheln (bis der Spinat aufgetaut ist).

    Inzwischen die Lachswürfel mit Limettensaft in einem tiefen Topf ca. 3 bis 4 Minuten dünsten, Suppe mit Meerrettich, Salz, Pfeffer und Crème-Fraiche abschmecken. In einen tiefen Teller geben und die Lachswürfel zufügen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
560 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Raffinierte Rahm-Spinat-Suppe mit Lachsfilet wurde bereits 334 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>