Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Pfannkuchen-Lasagne, Schicht für Schicht ein Genuss | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Pfannkuchen-Lasagne, Schicht für Schicht ein Genuss | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Weizenmehl
250 ml   Milch
3 kleine(r)   Eier
2 EL   Öl zum Backen
400 g   Rotbarschfilet
1 mittlere(s,r)   Zitrone; Saft
2 Stk.   Möhren
400 g   Mangold frisch
2 Zehe(n)   Knoblauch, gehackt
1 mittlere(s,r)   Zwiebel, klein gehackt
2 EL   Butter  

(alternativ: Margarine)

250 ml   Fischfond
250 ml   Sahne
100 g   Parmesankäse-Raspel
1 EL   Öl für die Form
1 Prise(n)   Cayennepfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Aus Mehl, Milch, Eiern und Salz einen glatten Pfannkuchenteig rühren. In heißem Öl 10 große dünne Pfannkuchen backen.
    Rotbarsch abbrausen und trocken tupfen. In etwa 1 cm breite Streifen schneiden und salzen, pfeffern und mit ZItronensaft beträufeln. Karotten putzen, schälen, waschen und klein würfeln. Mangold putzen, waschen, Stiel klein würfeln und die Blätter grob zerteilen. Zwiebel und Knoblauch in heißer Butter oder Margarine andünsten, vorbereitetes Gemüse zugeben und kurz mitdünsten. Mit Fischfond ablöschen und die Hälfte der Sahne dazugeben. Alles kurz köcheln lassen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
    Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Pfannkuchen, Gemüse und Fisch schichtweise in eine gefettete Auflaufform einfüllen. Restliche Sahne mit Käse verrühren, salzen, pfeffern und über die Pfannkuchen-Lasagne geben.
    Im heißen Backofen (Umluft = 150 Grad) etwa 40 Minuten goldbraun backen.


Was tun, wenn Ihr spontan Lust auf Lasagne, aber keine Nudelblätter im Hause habt? Ganz einfach: Backt Euch schnell ein paar Pfannkuchen und schichtet sie mit einer herrlichen Füllung. Wer sagt eigentlich, dass es immer Hackfleisch sein muss????
Hier noch ein paar Tipps:
Pfannkuchen werden luftiger aber auch dicker, wenn man die Eier trennt, Eiweiße steif schlägt und erst kurz vor dem Backen zum Teig gibt.
Auch mit einem Schuss Mineralwasser werden Pfannkuchen schön locker !

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
822 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Pfannkuchen-Lasagne, Schicht für Schicht ein Genuss wurde bereits 284 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>