Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Pastasalat mit gebratenen Garnelen | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Pastasalat mit gebratenen Garnelen | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   TK-Garnelen (küchenfertig)
250 g   Penne-Nudeln  

(alternativ: andere kurze Nudeln)

4 Stk.   Frühlingszwiebeln
1 kleine(r)   Knoblauch frisch
150 g   Crème-fraiche-Classic
5 EL   Gemüsebrühe, (Fertigprodukt)
2 EL   Limettensaft
1 EL   Honig flüssig
2 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
1 Prise(n)   Cayennepfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Die Garnelen nach Packungsanweisung auftauen lassen. Penne-Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen und erkalten lassen.
  • 2
    Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden, einige Ringe beiseitelegen. Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
  • 3
    Für das Dressing Crème-fraiche mit Gemüsebrühe, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Limettensaft und Honig verrühren. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.
  • 4
    Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Garnelen darin bei starker Hitze von beiden Seiten gar braten. Aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und einige zum Verzieren beiseitelegen. Garnelen mit den Penne-Nudeln unter das Dressing heben und alles ca. 60 Minuten durchziehen lassen.
  • 5
    Vor dem Servieren Salat eventuell nochmals abschmecken und mit Garnelen und Zwiebelringen garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pastasalat mit gebratenen Garnelen wurde bereits 305 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>