Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Paprika-Fisch-Auflauf | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von rauti85

 


Paprika-Fisch-Auflauf | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   Paprikaschoten
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
2 EL   Öl
1 Prise(n)   Salz
1 TL   Thymian, getrocknet
600 g   Seelachsfilet
2 EL   Zitronensaft
200 g   Schmand  

(alternativ: Crème fraîche)

8 EL   Milch
1 TL   Paprikapulver, edelsüß
1 Schuss   Fett
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Paprika putzen, waschen und in große Stücke schneiden, Zwiebel schälen und würfeln. Beides in heißem Öl unter öfteren Wenden ca. 5 min braten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

    Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Schmand und Milch verrühren und mit Salz und Edelsüßpaprika abschmecken.

    Paprika und Zwiebeln in eine gefettete Auflaufform geben. Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und drauflegen, dann mit Schmandsoße übergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 15 bis 18 min braten. Mit Thymian garnieren.


Dazu schmeckt am besten Kartoffelpüree und als Getränk eine kalte Apfelschorle. Man kann auch noch geriebenen Käse in die Schmandsoße rühren oder den Käse über den Auflauf streuen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
310 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Paprika-Fisch-Auflauf wurde bereits 2483 Mal nachgekocht!

 

rauti85




 
>