Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Orangen-Spinat-Salat mit Lachs | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Orangen-Spinat-Salat mit Lachs | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Spinat frisch
3 Stk.   Bio-Orangen
1 kleine(r)   Schalotte
1 große(r)   Eigelb
1 TL   Dijon-Senf
1 TL   flüssiger Honig
2 EL   Estragonessig
5 EL   Olivenöl, kalt gepresst
4 Stk.   Lachsfilets (je ca. 100 g)
1 EL   Öl
1 EL   Butter

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Den Spinat von den harten Stielen befreien, in kaltem Wasser mehrfach waschen und sehr gut abtropfen lassen.
    Zwei von den Orangen wie einen Apfel schälen und dabei sämtliche weiße Haut entfernen. Dann mit einem sehr scharfen Messer die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Die dritte Orange auspressen. Die Schalotte schälen und sehr fein würfeln.
    Das Eigelb mit Senf, Salz, Pfeffer, Honig, Estragon-Essig und etwas Orangensaft im Mixer sehr gut verschlagen. Dann unter weiterem Schlagen das Öl hineinlaufen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und noch etwas Orangensaft nochmals pikant abschmecken.
    Die Lachsfilets kalt abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin auf jeder Seite 1 - 1,5 Minuten bei starker Hitze braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abfetten lassen.
    Spinat mit Orangenfilets und Schalotten mischen, auf 4 Tellern garnieren und mit der Sauce beträufeln. Den Lachs darauf anrichten und mit dem restlichen Orangensaft beträufeln.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Orangen-Spinat-Salat mit Lachs wurde bereits 374 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>