Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Mecklenburger Lachskartoffeln | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Mecklenburger Lachskartoffeln | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Kartoffeln
100 ml   Olivenöl
1 EL   Meersalz
250 g   Sahnequark
1 Schuss   Sahne
1 Stk.   Zwiebel
1 Hand voll   Kräuter
5 Prise(n)   Salz
1 Bund   Dill
400 g   Räucherlachs  

(alternativ: Matjesfilets)

1 EL   Kümmel
2 Stk.   Chilischoten, getrocknet
2 Prise(n)   Pfeffer
2 Prise(n)   Cayennepfeffer
1 Prise(n)   Zucker
1 Schuss   Worcestershire Sauce
3 EL   Senf
1 Spritzer   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Kartoffeln waschen, trockentupfen und halbieren. Die Schnittflächen mit Olivenöl und Senf bestreichen, mit Salz und Kümmel bestreuen, auf ein gefettetes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 °C, je nach Größe der Kartoffeln, garen. Den Quark mit der Sahne glattrühren, die fein geriebene Zwiebel mit den gehackten Kräutern unter den Quark heben. Den Kräuterquark mit Zitronensaft, Worcestersauce, Salz, Pfeffe aus der Mühle, Cayennepfeffer und dem Zucher kräftig abschmecken. Die gegarten Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und hübsch anrichten. Mit je einer, zwei Scheiben geräuchertem Lachs belegen und mit dem Kräuterquark überziehen. Die Chillischoten in feine Streifen schneiden und den Quark damit bestreuen. Die Lachskartoffeln mit den Dillzweigen garnieren und sofort servieren.


Guten Appetit!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
700 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Mecklenburger Lachskartoffeln wurde bereits 1767 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>