Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Lachs, mariniert | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Lachs, mariniert | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Lachs
4 Bund   Dill frisch
500 g   grobes Salz
2 EL   Senfkörner gelb
1 TL   zerstossene Pfefferkörner
200 g   kleine Möhrenwürfel
200 g   Frühlingszwiebeln in Ringen
1 Blatt   Lorbeer
3 Stk.   Nelken
5 Stk.   Wacholderbeeren

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Lachsseiten unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, mit einer Pinzette oder einer kleinen Zange von den Gräten befreien.
  • 2
    Dill waschen, trocken tupfen und grob hacken.
  • 3
    Ein Backblech oder ein Tablett mit einer Schicht grobem Salz versehen, den entgräteten Lachs mit der Hautseite darauflegen, Dill und restliche Zutaten im Mörser zerstoßen, mischen und die Fleischseite der Fische mit bedecken.
  • 4
    Den Belag andrücken, etwas Salz darauf streuen, mit Klarsichtfolie komplett verpacken und im Kühlschrank etwa 2 Tage marinieren lassen.


Zu dem Lachs, der in hauchdünne Scheiben geschnitten wird, reicht man eine Sauce, bestehend aus 1 EL süßen Senf, 4 EL Mayonnaise, 1 EL Bienenhonig, etwas Sherry, abgeschmeckt mit Salz und Pfeffer.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
508 kcal
29g Fett
10g Kohlenhydrate
43g Eiweiß

Lachs, mariniert wurde bereits 86 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Wir verlosen den Teppich „STARS“ von LIVONE in vier verschiedenen Farben im Wert von je 139,00 Euro! Teilnehmen
 
>