Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Lachs-Kartoffel-Spieße | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Lachs-Kartoffel-Spieße | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Lachsfilet ohne Haut
400 g   kleine Kartoffeln,vom Vortag
200 g   kleine Champignonköpfe
0,5 Bund   Dill
3 EL   Öl
8 Stk.   Spieße
200 g   Schmand
2 EL   Meerrettich (Glas)
1 EL   Preiselbeeren (Glas)
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
2 EL   Zitronensaft
2 Stk.   Grill-Aluschalen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Lachs in ca. 4 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln pellen. Dill fein hacken und mit dem Öl mischen. Lachs, Champignons und Kartoffeln vorsichtig mit dem Dill-Öl vermengen und abwechseln aufspießen.

    Schmand, Meerrettich und Preiselbeeren verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • 2
    Spieße salzen und pfeffern. Die Aluschalen einölen und die Spieße darauf geben. Im auf 180 Grad vorgheizten Backofen ca.20-30 Min. garen, bis der Fisch durch gebraten ist.
  • 3
    Mit Meerrettich-Preiselbeer-Schmand servieren.


Dazu passt grüner oder gemischter Salat.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Lachs-Kartoffel-Spieße wurde bereits 15 Mal nachgekocht!

 

Davida




Gewinnspiele
die-box-fuer-lustvolle-hoehepunkte
Die Box für lustvolle Höhepunkte
Gewinnen Sie 5 x eine MediaMarkt „Hauptsache ihr habt Spaß“-Box! Teilnehmen