Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Krabbensalat mit Champignons und Spargel | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von balylein

 


Krabbensalat mit Champignons und Spargel | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Krabben geschält
150 g   Champignons
1 EL   Zitronensaft
1 kleine(r)   Kopfsalat
2 mittlere(s,r)   Eier, hartgekocht
2 mittlere(s,r)   Tomaten (120g)
1 Dose(n)   Spargelspitzen (240g)
5 EL   Olivenöl
2 EL   Weinessig
1 mittlere(s,r)   Knoblauchzehe
1 Prise(n)   Salz
1 Msp.   Pfeffer
1 Bund   Dill

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1. Champignons putzen putzen und inm Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
    Salat waschen, trockenschleudern und die Blätter zerpflücken. Geschälte Eier und Tomaten achteln.
    In einer Schüssel die Zutaten mit den Krabben und den abgetropften Spargelspitzen mischen.

    2. Aus Olivenöl, Weinessig, zerdrückter Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren und über den Salat gießen.
    Krabbensalat mit feingehacktem Dill bestreuen und sofort servieren.


Den Salat mit Toastbrot als Vorspeise oder kleines Abendessen servieren.
Der Krabbensalat eignet sich auch gut zum kalten Buffet.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
260 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Krabbensalat mit Champignons und Spargel wurde bereits 1100 Mal nachgekocht!

 

balylein




 
>