Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Kater-Frühstück mit pikanter Sauce | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von balylein

 


Kater-Frühstück mit pikanter Sauce | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   eingelegte Heringe
1 mittlere(s,r)   Paprikaschote rot
1 mittlere(s,r)   Paprikaschote grün
4 kleine(r)   Tomaten
100 g   Mayonnaise
0,5 TL   Paprika edelsüß
1 Prise(n)   Zucker
4 EL   Schnittlauchröllchen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1. Heringe abtropfen lassen, entgräten und quer in cm-breite Streifen schneiden. Mit Zwiebeln aus dem Heringglas mischen.

    2. Paprikaschoten vierteln, entkernen und in feien Streifen schneinden. Tomaten in Achtel schneiden. Beides in den Heringen mischen und in Schälchen anrichten.

    3. Für die Sauce etwa 4 EL Heringsmarinade durch ein Sieb in eine Schüssel geben. Mayonaise, Paprika edelsüß und Zucker dazugeben, mit dem Schneebesen verrühren.

    4. Die Sauce abschmecken, über den Salat löffeln und mit Schnittlauchringen bestreuen. Servieren und bei Tisch mischen.

    Kater- Frühstück frisch zubereitet genießen.


Ein Imbiss mit sauer eingelegten Heringen ist zum zweiten Frühstück nach durchzechter Nacht ebenso willkommen wie abends zu einem Glas BIer. Heringe aus dem Glas sind die wichtigste Zutat und immer im Vorrat.

Das passt dazu: dunkles Vollkornbrot, Misch- und Bauernbrot.

Tip:
Zum Nachwürzen beim Essen bereitstellen: Essig, Pfeffer, Worcestersauce, Salz und rohe Zwiebelwürfel oder mehr Schnittlauch.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
371 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kater-Frühstück mit pikanter Sauce wurde bereits 319 Mal nachgekocht!

 

balylein




 
>