Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Gratiniertes Lachsfilet mit Bananen | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gratiniertes Lachsfilet mit Bananen | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Lachsfilet
4 Stk.   Bananen
150 g   Crème fraîche
1 EL   Dill
4 Prise(n)   Salz
4 Prise(n)   Pfeffer
4 EL   Semmelbrösel
4 EL   Emmentaler
2 EL   Honig, flüssig
1 EL   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Lachsfilets abspülen, trocken tupfen und in einer feuerfesten Form mittig anordnen. Die Bananen der Länge nach teilen und um die Fischfilets herum legen. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

    Die Crème fraîche mit dem Salz, Pfeffer und gehacktem Dill verrühren und auf dem Fisch gleichmäßig verteilen. Dann zuerst die Semmelbrösel auf dem Fisch und darüber den geriebenen Emmentaler streuen.

    Den Honig mit dem Zitronensaft erwärmen und die Bananen damit gleichmäßig einpinseln. Die Form auf der mittleren Schiene ca. 35 bis 40 Minuten backen.


Hierzu passen in Butter geschwenkte Salzkartoffeln und ein grüner Salat.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Gratiniertes Lachsfilet mit Bananen wurde bereits 1921 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>