Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Gebratener Aal mit Essig-Dill | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ponterosa

 


Gebratener Aal mit Essig-Dill | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   Aal
4 EL   Mehl
1 Prise(n)   Salz, grob
1 Prise(n)   Pfeffer
150 g   Butter
2 EL   Essig
1 EL   Dill

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den ausgenommen und gesäuberten Aal mit reichlich groben Salz bestreuen, 30 Minuten ruhen lassen. Danach mit Küchenpapier abtrocknen und in Stücke von 6 bis 7 cm schneiden. In Mehl wenden, salzen und Pfeffern.

    Mit der Hälfte der Butter in einer Pfanne anbraten, bis die Stücke fast durch sind. Je nach Größe 8 bis 12 Minuten. Die Butter aus der Pfanne gießen und diese sauber auswischen. Die restliche Butter anbräunen und den Essig mit dem fein gehackten Dill hinzugeben.


Am besten passen hierzu frische Kartoffeln und Zironenspalten, oder aber Schwartzbrot mit Butter und ein schönes kaltes Bier.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Gebratener Aal mit Essig-Dill wurde bereits 2207 Mal nachgekocht!

 

ponterosa




 
>