Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Gebeizter Lachs | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von tANTEcINDY

 


Gebeizter Lachs | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Lachsfilet
1 Bund   Dill
3 EL   Zitronensaft
3 EL   Meersalz, grob
2 EL   Zucker
4 Prise(n)   Pfeffer
250 g   Staudensellerie
1 Stk.   Apfel, rot
2 TL   Senf, mittelscharf
2 TL   Senf, süß
6 EL   Apfelsaft, naturtrüb
3 Prise(n)   Salz
4 EL   Öl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Lachsfilets in ca. 5 mm breite Stücke schneiden. Die Hälfte des Dills abzupfen und hacken. 3 EL Zitronensaft, grobes Meersalz, Zucker, etwas Pfeffer und gehackten Dill verrühren. 1/3 in eine Form von ca. 25 cm Länge geben. Lachsscheiben darauflegen, mit der übrigen Mischung bestreichen. Mit Folie bedecken, mit einem Brett beschweren und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

    Staudensellerie putzen, Apfel waschen und beides fein würfeln. Übrigen Dill, bis auf einige Fähnchen, abzupfen und hacken. Mittelscharfen und süßen Senf mit 3 EL Zitronensaft, Apfelsaft, etwas Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Apfel- und Selleriewürfel sowie Dill daruntermischen.

    Salzmischung vom Lachs abstreifen. Zitronen-Senf-Dressing darüberträufeln und mit Dill und Selleriegrün anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
194 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gebeizter Lachs wurde bereits 2241 Mal nachgekocht!

 

tANTEcINDY




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>